Gemeinde Bondorf

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum
Gemeinde Bondorf
Hindenburgstraße 33
71149 Bondorf
Tel.: 07457 9393-0
Fax: 07457 8087 gemeinde@bondorf.de

Volltextsuche

Seiteninhalt

Sanierung Ergenzinger Straße

Geplante Sanierung der Ergenzinger Straße im Jahr 2018 - Städtebaulicher Entwurf / Bürgerbeteiligung

Die Ergenzinger Straße zwischen Kreisverkehr und Bahnbrücke befindet sich als Kreisstraße (K 1078) in der Straßenbaulast des Landkreises. Der Landkreis Böblingen plant im Jahr 2018 eine Deckensanierung auf der gesamten Länge zwischen Kreisverkehr Wetteplatz und der Bahnbrücke. Aufgrund verschiedener Anregungen aus dem Gemeindeentwicklungskonzept „Bondorf 2030“, die bei der Haushaltsbefragung sowie den Bürgerworkshops gemacht wurden, hat die Gemeindeverwaltung das Ingenieurbüro Gauss + Lörcher aus Rottenburg damit beauftragt, Optimierungsmöglichkeiten der Ergenzinger Straße hinsichtlich Querung von Fußgängern und Radfahrern, Parken, Radverkehr, Verkehrswirksamkeit und Bushaltestellen zu untersuchen.

In der Gemeinderatssitzung am 16.02.2017 wurde der städtebauliche Entwurf des Ingenieurbüros öffentlich vorgestellt.

Gerne möchten wir auch die Bürgerinnen und Bürger beteiligen, um Ideen und Anregungen zur Planung einzubringen.
Der städtebauliche Planentwurf ist in der Zeit vom 27.02.-24.03.2017 im Foyer des Bondorfer Rathauses als großflächiger Plan aufgehängt – kann aber auch auf dieser Seite der Homepage eingesehen werden.
Gerne können Sie bis 24.03.2017 formlos Anregungen und Kritik zur Planung an die Gemeindeverwaltung richten.

Wir werden diese dann gebündelt in einer der folgenden Gemeinderatssitzungen dem Gemeinderat präsentieren.

Bisher handelt es sich bei der Planung noch um ein Entwurfsstadium, zu dem noch keine Detailkosten vorliegen.

Ob bzw. welche Maßnahmen letztendlich umgesetzt werden, muss deshalb der Gemeinderat im Laufe des Jahres 2017 noch entscheiden.

Ziel der Gemeindeverwaltung ist es, zum einen die trennende Wirkung der Ergenzinger Straße zwischen Bondorf Süd und der Ortsmitte zu verringern, zum anderen dem fließenden und dem ruhenden Verkehr, aber auch den Fußgängern so gut es geht bei der Optimierung der Planung zu entsprechen.

Wir freuen uns auf Ihre Anregungen.

Ihre Gemeindeverwaltung

städtebaulicher Planentwurf

Der städtebauliche Planentwurf ist in der Zeit vom 27.02.-24.03.2017 im Foyer des Bondorfer Rathauses als großflächiger Plan aufgehängt – Sie können den Planentwurf auch als Pdf herunterladen.