Gemeinde Bondorf

Wichtige Links

Startseite | Inhalt | Impressum
Gemeinde Bondorf
Hindenburgstraße 33
71149 Bondorf
Tel.: 07457 9393-0
Fax: 07457 8087 gemeinde@bondorf.de

Volltextsuche

Seiteninhalt

"Schlupfwinkel + Nahes Örtle"

Kleine Checkliste als Hilfestellung für alle Aktionspartner

Der Schlupfwinkel soll als Signal für Kinder, Jugendliche, Erwachsene und Senioren dienen, die Hilfen benötigen - in welcher Form auch immer! Der Zusatzaufkleber "Nahes Örtle" ermöglicht den Zugang zu einer Toilette.

 

Wie verhalte ich mich, wenn jemand bei mir Hilfe sucht?

Erste Schritte:
1. Bewahren Sie Ruhe – diese Ruhe soll sich positiv auf die Betroffenen auswirken.
2. Gehen Sie wenn möglich mit dem/der Betroffenen an einen ruhigen/geschützten Platz.
3. Nennen Sie zunächst Ihren Namen und fragen Sie nach dem Namen des/der Betroffenen.
4. Fragen Sie nach, was passiert ist.
5. Geben Sie Trost und Zuspruch.
6. Schätzen Sie die Situation ein und entscheiden Sie, wie dem/der Betroffenen geholfen werden kann.

Alles lässt sich klären!
· Vielleicht genügen schon ein Pflaster, tröstende Worte oder ein Anruf bei einer Vertrauensperson (Eltern,
Geschwister, Angehörige, Freunde...)!?
· Gewähren Sie dem/der Betroffenen einen Zufluchtsort, bis er/sie sich beruhigt hat!
· Reagieren Sie mit Einfühlungsvermögen! Fragen Sie auch nach, wie Sie helfen können!
· Klären Sie die nächsten Schritte gemeinsam mit dem/der Betroffenen (Heimweg, Anruf o.ä.)!

Hier die wichtigsten Ansprechpartner
· Polizeiposten Gäu, Tel.: 07032/954910 oder einfach 110
· Gemeindeverwaltung Bondorf, Tel.: 9393-0
· Jugendreferat Bondorf, Tel.: 731318 oder 0177-5962624
· Kindergarten Alte Herrenberger Straße, Doris Christian, Tel.: 1666

Falls Sie einen neuen „Schlupfwinkel“-Aufkleber benötigen oder einen neuen Aktionspartner kennen, melden Sie sich bitte beim Jugendreferat!